Wir freuen uns auf DICH

Quereinsteiger jeden Alters sind bei uns herzlich willkommen und gerne gesehen!

Egal ob Frau oder Mann, jung oder alt.  Unsere Feuerwehr setzt sich aus Kameraden aus allen Lebensbereichen zusammen. Handwerker, Landwirte, Ingenieure, Facharbeiter, Büroangestellte, Akademiker und sogar Rentner finden sich in unserer Mitte. Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren, anderen helfen und in einer Gemeinschaft nicht nur Action, sondern auch Spaß haben? Dann bist du genau hier richtig! 

Bei uns kann es nie zu viele Kameraden geben. Wir brauchen einen gewissen Stamm um auch tagsüber helfen zu können. Viele von uns arbeiten nicht in der Nähe und sind daher tagsüber nicht verfügbar. Daher brauchen wir viele aktive Kameraden, denn nur so ist immer jemand vor Ort.

Jeder hat das Zeug zur Feuerwehrfrau oder zum Feuerwehrmann. Letztendlich weiß man das aber erst, wenn man einmal reingeschnuppert hat. Niemand muss der Top-Athlet sein oder immer Zeit haben. Unsere Aufgaben sind sehr breit gefächert und gehen weit über das „Feuer löschen“ hinaus. Auch muss man nicht immer in der ersten Reihe stehen wenn es mal „brennt“. Auch die Arbeit im Hintergrund ist sehr wichtig 😉

Ein Thema das uns selbst auch immer begleitet. Viele von uns haben eine Familie, sind in anderen Vereinen engagiert, studieren oder haben einfach andere Hobbys. Aber sind wir doch mal ganz ehrlich. Die großen Kinderaugen zu sehen, wenn die kleinen sagen, dass Mama oder Papa Feuerwehrler sind: Unbezahlbar! 
Und zum Thema Zeitaufwand: 
Die meisten von uns haben nur 1x im Monat eine Übung, nachdem Sie die Grundausbildung abgeschlossen haben. Und ja, diese ist etwas aufwändiger. Aber wir haben das bisher bei jedem berufstätigen und Quereinsteiger hinbekommen. 

Ganz im Gegenteil! Wir sind eine Gemeinschaft die sich aus Kameraden in oder aus allen Lebenslagen zusammensetzt. Wir haben Kameraden, die tagsüber in der Münchnerau arbeiten und uns unterstützen. Wir gehen gemeinsam durch dick und dünn und können uns im Einsatz aufeinander verlassen. Aber wir haben immer einen Platz für neue Mitglieder und Quereinsteiger. Unser Zugführer ist beispielsweise auch kein gebürtiger Münchnerauer sondern ein Franke 😉

Es fehlt nicht mehr viel...
nu noch ein kleiner Schritt.... 85%
Melde dich bei uns und schau dir unseren "Haufen" mal bei einer Übung an. Wir freuen uns auf DICH!!
Christian Bauer
Zugführer

Unsere Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut bietet Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren ein großes Übungs- und Freizeitangebot. Im 14-tägigen Wechsel vermitteln unsere Ausbilder und Betreuer feuerwehrtechnische Kenntnisse in Theorie und Praxis. Außerdem bieten wir regelmäßige Freizeit- und Ferienmaßnahmen. So führen wir unseren Nachwuchs spielerisch aber auch mit dem nötigen Ernst und interessanten Themen an die Arbeit der Feuerwehr heran. Unsere Hauptmotivation ist dabei nicht nur die reine Nachwuchsarbeit, sondern auch die allgemeine Jugendarbeit, bei der Gesundheit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, logisches Denken und vieles mehr gefordert und gefördert werden.

  • für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren
  • vermittelt die Grundlagen der Feuerwehrtätigkeit
  • ist Mitglied im Stadtjugendring
  • organisiert Ausflüge und Veranstaltungen
  • zur Nachwuchsförderung für die aktive Wehr
  • Förderung des sozialen Miteinanders